Baum

Ein grosser alter Baum
Steht vor meinem Fenster
Ich kenne ihn gut
Er ist mein Freund
Ich hab schon oft mit ihm geträumt


Im Traum
Begegnet mir der Baum
Auf seine eigene Weise
Wenn er spricht
Dann bin ich leise
Ich höre ihm zu


Und ich freue mich
Und manche Grossen wundern sich
Ein Baum der spricht
Das gibt´s doch nicht


Mein Baum steht da uns sieht mich
Alles an ihm bewegt sich
Er weiss genau wie es mir geht
Er ist immer da wo er jetzt steht


Hör wie er atmet weint und lacht
Und uns das Leben schöner macht
Freundlich und leise steht er da
Er ist mir fern auch ganz nah


Er fühlt und denkt
Er lebt und schenkt
Uns unsere Luft zum Atmen


Vor meinem Fenster
Stehst du stark und schön
Du lieber grosser alter Baum
Und ich hab dich in sieben Jahren
Noch niemals schlecht gelaunt gesehen
Mit dir kann ich immer gerade stehen