Nachts wenn es Warm ist

Nachts wenn es warm ist
Bei den Zügen zu stehn
Die weiter fahr'n
Als meine Träume nur gehn

An den Schildern zu sehn:
Die Welt ist noch da
Ich kann jederzeit hin
Es ist alles noch da

Was mein inneres Auge
So lang schon bewahrt
Als Gipfel oder Ziel
Von manch einer Fahrt

Und die Menschen am Bahnsteig
Suchen ein Wort
Zwischen 'Jetzt bist du hier
Aber gleich bist du fort'
Und dem Wunsch
'Diese Fahrt möge gut für dich sein'
Aber ich bleibe hier
Und ich bleibe allein

Doch sie finden das Wort nicht
Suchen vergebens
Nach dem Wort
Nach dem Sinn
Dieses Augenblicks
Dieses Abschieds
Dieses Ortes
Dieses Lebens
Und sie winken

Denn jetzt fährt der Zug
Und der Lärm, den er macht
Reißt ein Loch in die Welt
In die Stille der Nacht

Aber morgen in Rom
Oder Sonntag Athen
Ist der Himmel so hoch
Und man kann nicht verstehn
Dass in Köln oder Berlin
Oder an sonst einem Ort
Jemand stand und sich innerlich bog
Bloß weil ein Wort
Irgendein ein Wort zwischen
'Geh doch' und 'Bleib doch' nicht fiel
Und der Zug stand so kalt
Mit der Nase zum Ziel

Raus in die Welt
Brauch ich nur einen Schritt
Und wenn ich den tu
Dann nehm ich dich mit
Diese Welt ist noch da
Keine Eile tut not
Wir sind auch noch am Leben
Wir sind noch nicht tot

Nachts wenn es warm ist
Bei den Zügen zu stehn
Die weiter fahr'n
Als meine Träume nur gehn

Tut mir gut, ich komm leise
Nach Hause zurück
Und du schläfst schon, du weißt
Ich komm immer zurück

Ich komm immer zurück
Ich komm immer zurück
Ich komm immer zurück
Ich komm immer zurück

At night when it is warm

At night, when it is warm
to stand amongst the trains
that travel further
than my dreams only go

To see on the signs (destination signs):
the world is still there
I can go there anytime
All is still there.

What my inner eye
captured for such a long time
as highpoint or destination
from many journeys

and the people on the platform
are looking for a word
between 'Now you are here,
but soon you'll be gone'
and the wish
'this journey will be good for you'
But I will stay here,
and I stay alone

But they can't find the word,
are searching in vain
For the word
for the meaning
of this moment
of this good bye
of this place
of this life
And they are waving

Because the train is moving now
and the noise it makes
tears a hole into this world
into the silence of the night

But tomorrow in Rome
or Sunday in Athens
the sky is so high
and you can't understand
why in Cologne or Berlin
or any other place
someone stood and cringed inside
just because a word
wasn't said a word between
'go away and please stay'
And the train stood there so cold,
with its 'nose' to its destination

Out into the world
I just have to take one step,
and when I take it
I'll take you with me
This world is still there,
no need to rush
We are still alive
 we are not dead yet

At night when it is warm
to stand amongst the trains
that travel further
than my dreams only go

does me good, I come quietly
back home
you are already asleep, you know
I will always come back

I will always come back
I will always come back
I will always come back
I will always come back
 
- Translation by Sven